Jede Stimme ist so einzigartig wie die Musik, die im Innersten des Menschen darauf wartet, gesungen zu werden.

Die Stimmküche ist eine Singschule mit neuem Konzept. Sie möchte dazu ermutigen, nach der eigenen inneren Musik zu suchen und sie mit Anderen zu einem gemein-
samen Gesang zu verbinden.

Klang entsteht, wo zwei gegensätzliche Komponenten in ein schwingendes Spiel gebracht werden. Wenn wir zu viel bewegen wollen, schießen wir übers Ziel hinaus und nehmen unsere eigenen oder die Bedürf-
nisse des Anderen nicht genügend wahr. Sind wir zu sehr beim Anderen, können wir zwar wahrnehmen was dieser braucht,
aber wir verlieren den Kontakt zu uns selbst und unser Impuls bleibt zu schwach.

Bewegen und Wahrnehmen in ein dynamisches, klingendes Verhältnis zu bringen, ist ein Hauptthema in der
 

 

Stimmküche. Falsch und Richtig kann es in diesem Prozess nicht geben, nur Erkenntnis über uns selbst.

Die Stimmküche ist keiner Gesangstradition verpflichtet. Sie versucht, hinter der Vielfalt aller Stilrichtungen den allgemein mensch-
lichen Ursprung des Singens zu erlauschen. Im Spiegel dieser Allgemeinheit erblicken wir unsere Individualität, nur an der Quelle können wir frische Musik schöpfen.

In der Stimmküche soll das notwendige Handwerkszeug bereitet werden.
Dafür beleuchten wir das Singen auf allen relevanten Ebenen:

Die körperliche Ebene
Die energetische Ebene
Die psychische Ebene
Die musikalische Ebene

Nähere Informationen jeweils durch Anklicken der Ebene.
 
Stimmkueche   Koch   Unterricht   Kurse   Kontakt